Schnelle Hilfe - Hospiztelefon: 0171 858 19 87

Im Oktober startet das neue Qualifizierungsseminar für Hospizbegleiter/Innen bei der Hospizgemeinschaft Schwetzingen

Hospizbegleiter*innen besuchen Sterbende, Schwerstkranke und deren Angehörige. Die Besuche finden regelmäßig daheim und in Pflegeeinrichtungen im Raum Schwetzingen, Brühl, Ketsch, Oftersheim und Plankstadt statt. Sie spenden praktische Hilfe im Alltag, persönliche Zuwendung, Ermutigung und Trost. Gemeinsam mit den Betroffenen finden sie heraus, welche Unterstützung im konkreten Fall gebraucht wird, seien es scheinbare Kleinigkeiten oder auch tiefe persönliche Gespräche.

Hospizbegleiter*innen schenken etwas, was heute rar ist: Sie schenken Zeit. Im Oktober 2021 beginnt das neue Qualifizierungsseminar für Hospizbegleiter*innen. Interessierte, die dafür Zeit einplanen möchten, können sich die vier Wochenenden schon vormerken. Das Seminar wird in den neuen, großen Räumen der Hospizgemeinschaft stattfinden, unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygieneregeln. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten.

Veranstaltungsort:

Marktplatz 28, im Gustav-Adolf-Haus in Schwetzingen (Hirschacker)

Im Einführungsseminar nähern sich die Teilnehmer*innen den Themen Sterben und Tod und setzen sich mit eigenen Erfahrungen auseinander. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, das hospizliche Denken und Handeln kennenzulernen und dient sowohl als Entscheidungshilfe als auch als Voraussetzung für die Teilnahme an den drei folgenden Seminaren. In den aufbauenden Seminaren werden diese Themen vertieft, Kenntnisse über das Hospizkonzept, Informationen zu Lebensbedürfnissen sterbender Menschen sowie Fertigkeiten für die psychosoziale Begleitung Schwerstkranker und Sterbender vermittelt. Die Teilnehmer*innen werden im gesamten Seminar für die ehrenamtliche Mitarbeit als Hospizbegleiter*in qualifiziert.

Die Qualifizierung wird durch ein Praktikum von 45 Stunden bei einem Pflegedienst/Sozialstation, in einem Pflegeheim und/oder einem stationären Hospiz vervollständigt.

 

Termine:

  • Einführungsseminar:  15.10.2021 - 17.10.2021

 

  • Grundseminar:          26.11.2021 - 28.11.2021

 

  • Aufbauseminar:         14.01.2022 - 16.01.2022

 

  • Vertiefungsseminar:   11.02.2022 - 13.02.2022

 

Wer genauere Informationen oder sich grundsätzlich über Art und Umfang der ehrenamtlichen Arbeit als Hospizbegleiterin informieren möchte, ist herzlich zu unseren beiden Informationsabenden eingeladen:

  • Montag, den 23.08.2021 um 19:00 Uhr

Anmeldungen zu den Infoabenden und/oder dem Qualifizierungsseminar nehmen wir im Büro der Hospizgemeinschaft Schwetzingen jeweils Dienstag und Donnerstag

von 09.00 – 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 15.00 – 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 06202 / 4091009 und per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Gerne können Interessierte auch unseren Flyer „Grundqualifikation in der Hospizarbeit 2021/22“ anfordern.

Datenschutzerklärung 
Impressum

(C) 2020
Hospizgemeinschaft Schwetzingen,
Regionalgruppe der IGSL-Hospiz e.V.